News

2. Bürgerenergie-Konvent des Bündnis Bürgerenergie am 25./26. September in Erfurt


MIT MUT IN DIE ZUKUNFT - DIE STÄRKEN DER DEZENTRALEN ENERGIEWENDE

Die Energiewende befindet sich in einem gewaltigen Umbruch. Während vor Ort Bürgerinnen und Bürger anpacken und Projekte der dezentralen Energieversorgung vorantreiben, versuchen Energiekonzerne die Bürgerenergie aus dem Markt zu drängen. Bis jetzt ist offen, ob die Bundesregierung die Teilhabemöglichkeit massiv einschränken wird oder diese weiterhin fördert. Dabei geht die Dynamik längst in Richtung einer dezentralen Energiewende – mit vielen positiven Effekten für die Gesellschaft.

Mit Mut in die Zukunft – dieses selbstbewusste Signal der Bürgerenergie soll gemeinsam vom diesjährigen Bürgerenergie-Konvent ausgesendet werden.

Zum zweiten Mal lädt das Bündnis Bürgerenergie e.V. seine Mitglieder und alle Interessierten zum Erfahrungsaustausch, zur Vernetzung und Weiterbildung ein. Gemeinsam mit Experten aus Gesellschaft und Politik wird der Stand der Energiewende in Deutschland und die Perspektiven, Erfahrungen und Fördermöglichkeiten der Bürgerenergie diskutiert. Auch werden Vertreter und Experten der Bürgerenergiewende in den Rat für Bürgerenergie gewählt.

Sei dabei, bring Dich ein und tausche Dich mit den Pionieren der dezentralen Energiewende aus.

Mehr Informationen zum 2. Bürgerenergie-Konvent findest Du auf der Webseite des Bündnis Bürgerenergie e.V.

Kontakt

EGBB Energiegenossenschaft Berlin-Brandenburg eG
Kurfürstendamm 72
D-10709 Berlin

Tel.:  +49 30 86 390 28 270
Fax: +49 30 86 390 28 10

info(bei)eg-bb.de

www.eg-bb.de